3D-Web - 3D-Visualisierung 3D-Internet Leipzig
3D-InternetVirtuelle Welten in 3D3D-Visualisierung3D-Galerien3D-Shops3D-Messestand Designer3D-BrowsergamesKunden

3D-Visualisierung, Echtzeit 3D Softwares für Browser, iPhone, iPad, Stand Alone für Windows und Mac OS

3D-Visualisierung - Made in Germany

Die 3D City GmbH konzipiert und entwickelt seit über 10 Jahren dynamische 3D-Softwares für Browser (webbasiert), iPhone, iPad, Stand Alone für Windows und Mac OS und setzt hierbei großen Wert auf Dynamik, Skalierbarkeit, Plattformunabhängigkeit und Performance der entwickelten Online- und Offline 3D-Lösungen.


3D-Visualisierung

  • 3D-Visualisierung, Echtzeit 3D
  • Virtuelle Welten
  • 3D-Games, 3D-Browsergames
  • 3D Spiele Entwicklung
  • 3D Web Galerien
  • Echtzeit 3D Online Galerien
  • 3D-Messen, 3D Messestände
  • 3D Shopping Carts, 3D-Shops, 3D-Malls
  • 3D-Produktpräsentationen
  • 3D Image Präsentationen
  • 3D Show Cases
  • Virtuelle 3D-Studios
  • Online Hardware Rendering
  • 3D Web Technologien, 3D-Internet

3D-Visualisierung: Ein eigen entwickeltes 3D Web Framwork bildet die Basis für den schnellen und sicheren Datenaustausch zwischen herkömmlichen Internet Client-Server-Technologien wie z.B. Perl, PHP, JavaScript, XML und mySQL und der eingesetzten 3D-Engine.

Die Möglichkeiten sind einfach grenzenlos. Angefangen bei dynamischen 3D-Browser-Applikationen über Stand-Alone-Anwendungen für Windows und MAC OS bis hin zu Real 3D-Apps für das iPhone oder iPad - nichts ist unmöglich.

3D-Echtzeit Simulationen werden vor allem in 3D-Spielen und 3D-Browsergames eingesetzt. Dabei handelt es sich um die Vermittlung von Eindrücken realer Welten, welche in Echtzeit berechnet und generiert werden. Der Unterschied zwischen Virtuelle Realität und 3D-Echtzeit liegt in der so genannten Immersion als auch in den zum Einsatz kommenden Eingabe- und Ausgabegeräten. 3D-Echtzeit Simulationen finden vor allem in 3D-Spielen Verwendung.
Virtuelle Realitäten hingegen sind von wesentlich komplexerer Natur und kommen mehr und mehr im Internet - Stichwort 3D-Web und 3D-Internet - zum Einsatz. Gute bis sehr gute Grafikkarten (OpenGL, DirectX) sind die Voraussetzungen für VR und Echtzeit 3D.

Zum Einsatz kommen virtuelle Realitäten (VR) sowie Echtzeit 3D vor allem in den Bereichen "Digital Mock-Up", virtuelle Prototypen, virtuelle Produktpräsentation, Architektur-Visualisierungen, Medizin, Maschinenbau, Schiffbau, Industrieanlagen, digitale Fabrik, GIS, Besucherinformationssysteme in Museen und Parks und anderen öffentlichen Einrichtungen, Stadtvisualisierungen und immer verstärkter auch im Internet (z.B. 3D-Welten bzw. begehbare Virtuelle Welten, 3D-Chats, online begehbare 3D-Galerien, 3D-Shopping bzw. begehbare 3D-Shops, begehbare virtuelle Messen, 3D-Spiele/ 3D-Browsergames). Zur Erstellung und Programmierung virtueller 3D Welten sowie 3D-Computeranimationen kommen u.a. die 3D-Visualisierungssoftware Maya, Unity3D, Blender, Cinema4D, 3Ds Max (früher auch 3D Studio Max), AutoCAD zum Einsatz.